Wir verwenden Cookies Wir können diese zur Analyse unserer Besucherdaten platzieren, um unsere Website zu verbessern, personalisierte Inhalte anzuzeigen und Ihnen ein großartiges Website-Erlebnis zu bieten. Schliessen mit (X)

Notfallrettung

Mehr Informationen?

Sie sind Leiter einer BOS und möchten weitere Informationen zu unserem Tierrettungsdienst erhalten?

Dann fordern Sie unkompliziert unsere Infomappe an:

Medizinische Notfallrettung

Unser Einsatzteam, bestehend aus speziell geschulten Ersthelfern und Tierunfallsanitätern, kümmert sich vor Ort nach einer Ersteinschätzung um die qualifizierte Erstversorgung Ihres Tieres, sowie den gegebenenfalls nachfolgenden schonenden Transport zum Tierarzt bzw. in die Tierklinik Ihrer Wahl.

Die Tierrettungswagen unseres Tierrettungsdienstes sind hierbei mit einer rollenden Intensivstation vergleichbar, über einen Patientenmonitor werden die Vitalparameter Ihres Lieblings während dem gesamten Transport überwacht. Für den Notfall stehen weiter medizinischer Sauerstoff, Beatmungsgerät und elektrische Absaugung bereit.

Für Verlegungen zu oder zwischen (Fach-)Kliniken können, nach tierärztlicher Verordnung und Absprache, bei Bedarf über eine Spritzenpumpe, einen sogenannten Perfusor, fortlaufend dosiert Medikamente eingesteuert werden.

Hinweis: Als nicht-tierärztlicher Notfalldienst verfügt unser Tierrettungsdienst nach gesetzlicher Vorgabe nur über sehr eingeschränkte Medikamente zur Erstversorgung, durch unsere Einsatzkräfte ist daher leider keine Erlösung / Euthanasie im häuslichen Umfeld möglich!

  • Image Alt
  • Image Alt