Kommandowagen (KdoW)

Die "Kommandowagen" dienen dem "EvD" (Einsatzleiter vom Dienst) als Zubringerfahrzeug zur Einsatzstelle und werden für Kleineinsätze genutzt.
Weiter sind sie mit Anhängerkupplung ausgestattet als Zugfahrzeuge für die Anhänger "Rüst/Boot" und "Großtier" eingebunden.


Tierrettungswagen (TRTW)

Die "Tierrettungswagen", kurz "TRTW", sind das Kernstück jedes qualifizierten Tierrettungsdienstes.
Neben der Austattung zur Maximalversorgung verletzter Tiere wird bei der Tierrettung Unterland zusätzlich umfangreiches Material zur Bewältigung technischer Notlagen vorgehalten, so können fast alle Einsatzlagen mit einem Fahrzeugtyp abgedeckt werden.

Im Bedarfsfall können sowohl der TRTW-1 als auch der TRTW-2 mit ergänzend vorgehaltenen Modulboxen innerhalb kürzester Zeit zu einem Einsatzleitwagen umfunktioniert werden, mit diesem ist es möglich die Kräfte bei Grossschadenslagen zu koordinieren.


Anhänger / Sonderfahrzeuge

Um auch für Großtiere und Einsätze bei Nacht sowie am Wasser bereit zu stehen verfügt die Tierrettung über den Anhänger "Rüst/Boot" mit Lichtmast und verlastetem "RTB" (Rettungstransportboot) samt Außenborder sowie einen Großtieranhänger.